Hühnchenschenkel pil pil


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 19.04.2010



Zutaten

für
8 Hähnchenschenkel
1 große Paprikaschote(n), rot
1 große Zwiebel(n)
4 Knoblauchzehe(n)
500 cl Rotwein
175 cl Gemüsebrühe
1 Zweig/e Rosmarin
2 EL Honig
3 EL Gewürzmischung Pil-Pil
3 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Pil Pil ist eine spanische Gewürzmischung, die man sich am besten von einem Spanienurlaub mitbringt. Es besteht hauptsächlich aus Paprika, Knoblauch und Kräutern.

Die Hähnchenschenkel mit der Gewürzmischung gut würzen. Olivenöl in einen Bräter geben, die Hähnchenschenkel hineingeben, im Öl wenden und im Ofen bei 160 Grad von jeder Seite 10 Minuten anbraten. Gewürfelte Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und weitere 10 Minuten braten. Den Rosmarin und die in Streifen geschnittene Paprikaschote dazugeben und noch kurz mit anbraten.

Rotwein mit der Gemüsebrühe und dem Honig mischen und damit die Schenkel übergießen. Ca. 45 Minuten im Ofen weiter garen.

Reis und Salat dazu reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.