Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.04.2010
gespeichert: 95 (0)*
gedruckt: 806 (8)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.12.2009
1.115 Beiträge (ø0,33/Tag)

Zutaten

250 g Mehl
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
1/2 Flasche Bittermandelaroma
Ei(er)
125 g Butter, kalte
100 g Marzipanrohmasse
600 g Pflaume(n)
250 g Kondensmilch, gezuckerte (Milchmädchen)
100 g saure Sahne
1 Pck. Puddingpulver, Vanille-
20 g Mandelblättchen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl mit Zucker, Vanillezucker, Salz, Mandel-Aroma, 1 Ei und Butter in Stückchen in einer Schüssel mischen. Marzipan dazureiben, alles glatt verkneten. In Folie gewickelt ca. 30 Min. kalt stellen.

Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Kondensmilch mit saurer Sahne, 4 Eiern und Puddingpulver verrühren. Teig halbieren. Hälfte auf einem gefetteten Springformboden (26 cm) ausrollen. Springformrand darumlegen, ebenfalls fetten. Aus Rest Teig eine lange Rolle formen, an den Formrand legen und einen 4-5 cm hohen Rand andrücken. Boden mehrmals einstechen. Mit Paniermehl bestreuen. Mit den Pflaumen belegen, Guss darüber gießen.

Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft 150 Grad) ca. 50-60 Min. backen. Pflaumenkuchen in der Form auf einem Gitter auskühlen lassen.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten,, herausnehmen und auskühlen lassen. Kuchen aus der Form lösen. Mit den Mandelblättchen bestreuen.