Brotspeise
Eier oder Käse
Fingerfood
Fleisch
Gemüse
Krustentier oder Fisch
Party
Salat
Snack
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Roastbeef - Salat auf Hamburger Art

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 16.04.2010



Zutaten

für
½ Baguette(s) oder
6 Brötchen (Baguette-Brötchen)
250 g Roastbeef
1 Stange/n Sellerie
1 Zwiebel(n)
2 Gewürzgurke(n)
3 Ei(er), hart gekocht
6 Blätter Lollo Rosso
100 g Mayonnaise
2 EL Schlagsahne
2 EL saure Sahne
1 TL Senf, scharfer
1 TL Meerrettich, gerieben
etwas Salz und Pfeffer, weißer aus der Mühle
1 Prise(n) Zucker
2 Spritzer Worcestersauce
2 Sardellenfilet(s) in Lake
1 TL Kapern
½ Bund Schnittlauch
½ Bund Petersilie
½ Kästchen Kresse
etwas Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Baguette oder die Baguette-Brötchen längs auf- aber nicht ganz durchschneiden, auseinanderklappen und den größten Teil der Krume vorsichtig herauslösen. Das Roastbeef vom Sehnenrand befreien und in 1/2 cm breite Streifen schneiden. Die Kresseblättchen mit einer Schere abschneiden, in einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen.

Den Sellerie putzen, waschen und wie die abgezogene Zwiebel und die abgetropften Gewürzgurken in feine Streifen schneiden. Die Eier schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Den Lollo Rosso waschen und trocken tupfen, harte Blattrippen entfernen.

Die Mayonnaise mit Schlagsahne, saurer Sahne, Senf und Meerrettich verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Worcestersoße würzen.

Die Sardellenfilets abspülen, trocken tupfen und wie die Kapern fein hacken. Schnittlauch und Petersilie abbrausen und trocken schütteln. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, die Petersilie hacken. Mit den Sardellen und Kapern in die Mayonnaise geben. Die Roastbeefstreifen samt Sellerie, Zwiebel, Gurken und Eiern locker untermischen.

Das Baguette innen mit etwas Butter bestreichen und die Hälften mit dem Lollo Rosso auskleiden. Den Roastbeefsalat hineingeben, mit Kresse garnieren und die Hälften vorsichtig zusammendrücken. Das Baguette mit einem scharfen Messer in vier Stücke teilen und frisch servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.