Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.04.2010
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 288 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Erbsen (TK)
  Salzwasser
125 g chinesische Eiernudeln (Weizennudeln)
1 Dose Thunfisch in Öl
Zwiebel(n)
150 g Champignons, kleine
Äpfel
Zitrone(n), den Saft davon
2 EL Essig (Weißweinessig)
  Salz und Pfeffer, weißer aus der Mühle
  Zucker
1/2 TL Senf (Estragonsenf)
2 Spritzer Worcestersauce
  Sojasauce
 etwas Cayennepfeffer
5 EL Olivenöl
1/2 Bund Petersilie, glatte

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Erbsen in kochendem, mit etwas Salz und 1 Prise Zucker gewürztem Wasser bissfest garen. Sofort eiskalt abschrecken, gut abtropfen und erkalten lassen.

Die chinesischen Nudeln in kurze Stücke brechen und in siedendem Salzwasser 5 Minuten ziehen lassen, abtropfen und erkalten lassen. Den Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen und zerpflücken. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Äpfel entkernen und in feine Stifte oder Würfelchen schneiden.

Champignons und Äpfel sofort mit dem Saft einer halben Zitrone mischen. Den restlichen Zitronensaft mit Essig, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, Senf, Worcestersoße, Sojasoße und einem Hauch Cayennepfeffer verrühren, dann das Öl darunterschlagen. Alle vorbereiteten Zutaten mit der Marinade mischen und etwa 10 Minuten ziehen lassen.

Die Petersilie kalt abbrausen, trocken schütteln und grob hacken. Den Salat nochmals abschmecken und die Petersilie untermischen.