Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.04.2010
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 663 (12)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.05.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Eiweiß
40 g Süßstoff (Diabetikersüße)
40 g Fruchtzucker
1/2 EL Zitronensaft
150 g Kokosraspel
1 Prise(n) Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180° C vorheizen.

Eiweiß mit Salz zu steifem Schnee schlagen. Diabetikersüße und Fruchtzucker sowie Zitronensaft zufügen und die Masse noch eine Minute schlagen. Dann die Kokosflocken mit einem Esslöffel vorsichtig unterziehen.

Mit 2 Teelöffeln 30 kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und 15-20 Minuten backen.
Die Makronen sollten innen etwas feucht bleiben.