Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.04.2010
gespeichert: 94 (1)*
gedruckt: 553 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.07.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nudeln (Makkaroni), kurze
2 m.-große Möhre(n)
14  Würstchen (Nürnberger Rostbratwürstchen), ca. 305 g
250 g Champignons
2 EL Öl
1 Pck. Sauce Hollandaise, 250 g
1/8 Liter Milch
1 Scheibe/n Toastbrot
1 EL Butter
  Schnittlauch
  Salz und Pfeffer
  Fett, für die Auflaufform

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 760 kcal

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen und abtropfen lassen.

Möhren schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Würstchen in dicke Scheiben schneiden. Pilze putzen und evtl. halbieren. Öl in der Pfanne erhitzen. Würstchen darin goldbraun braten, herausnehmen. Möhren im heißen Bratfett anbraten, Pilze zugeben und 3-4 min. mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Sauce Hollandaise und Milch verrühren.

Die Hälfte der Nudeln in eine gefettete Auflaufform verteilen. Würstchen und Gemüse darauf verteilen. Übrige Nudeln darauf geben und mit der Sauce übergießen. Toast fein zerbröseln. Butter schmelzen, Brotbrösel darin schwenken und auf dem Auflauf verteilen.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 Grad, Umluft 175 Grad, Gas Stufe 3) ca. 15 min. überbacken. Auflauf herausnehmen und mit Schnittlauch bestreuen.