Rumtorte à la Mama


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 16.04.2010



Zutaten

für
1 Tortenboden, gekauft oder selbstgemacht
1 Pck. Puddingpulver, (Sahnepudding)
400 ml Milch
3 EL Zucker
125 g Puderzucker
45 g Kakaopulver
300 g Kokosfett
2 Ei(er)
2 Paket Keks(e), (Butterkekse)
2 kl. Flasche/n Rum (Pott)
125 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Den Pudding mit 400 ml Milch und Zucker nach Packungsanleitung kochen. In den noch heißen Pudding die Butter rühren, dann abkühlen lassen.

Den Tortenboden in eine Springform geben und den abgekühlten Pudding darauf verteilen. Die Kekse ganz kurz in Rum tränken und den Pudding damit bedecken (wirklich nur kurz tränken oder alternativ die Kekse beträufeln, der Rum soll nicht zu sehr vorschmecken).

Das Fett auf kleiner Flamme schmelzen. Die Eier mit Zucker und Kakao aufschlagen und das lauwarme Fett sachte tropfenweise dazugießen und immer gut rühren. Diese Masse auf die Kekse streichen. Nach Belieben verzieren.

Vor dem Servieren für 2-3 Stunden kalt stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kerstinküche

Oh schön, dass ich das Rezept gefunden habe! Die habe ich vor Jahren oder eher Jahrzehnten öfter gemacht. Warum auch immer- sie ist aus meinen Erinnerungen gerutscht. Nun kann ich sie wieder mal machen- danke fürs Rezept. Bin mir sicher meine Familie wird wieder begeistert sein

13.08.2017 00:45
Antworten