Bewertung
(6) Ø3,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.04.2010
gespeichert: 267 (0)*
gedruckt: 3.921 (26)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2010
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Brokkoli (Röschen)
2 m.-große Tomate(n)
150 g Käse, gerieben
150 ml Gemüsebrühe
1 kg Pellkartoffeln
Zwiebel(n)
1 Pck. Fischstäbchen
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brokkoliröschen bissfest dünsten. Pellkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, würfeln.

Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform legen und mit etwas Käse bestreuen. Tomatenwürfel und Brokkoli gleichmäßig darüber verteilen. Fischstäbchen (nicht aufgetaut) auf den Auflauf legen. Auflauf mit Gemüsebrühe übergießen, alles mit Salz und Pfeffer würzen. Mit restlichem Käse bestreuen.

Im Backofen bei 180° ca. 20-25 Min. überbacken.
Dazu reiche ich die restlichen Fischstäbchen aus der Packung, die ich nach gegebener Zeit neben die Auflaufform auf den Rost (mit Backpapier) gebe, damit beides gleichzeitig fertig wird und schon haben wir ein leckeres Mittaggericht.