Festlich
Frucht
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Lamm oder Ziege
Schmoren
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lammrücken Asia - Art mit Walnuss - Pflaume

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 16.04.2010 433 kcal



Zutaten

für
1 Chilischote(n), rot
2 EL Sojasauce
1 EL Honig
400 g Lammfilet(s) (Lammrückenfilet)
12 Backpflaume(n)
12 Walnüsse, kalifornische (Hälften)
6 Scheibe/n Bacon, dünne Scheiben
250 g Bohnen (Prinzessbohnen)
2 TL Olivenöl
4 EL Reiswein
250 ml Lammfond aus dem Glas
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Chilischote putzen, Kerne entfernen, abspülen und fein hacken. Die Chili mit Sojasauce und Honig verrühren. Das Lammrückenfilet damit kräftig einreiben und in Klarsichtfolie wickeln. Im Kühlschrank 3 - 4 Stunden marinieren.

Die Backpflaumen mit je einer Walnusshälfte füllen. Den Bacon quer halbieren. Jede Backpflaume mit Bacon umwickeln und mit einem Holzspießchen feststecken. Die Bohnen abspülen, putzen und in Salzwasser ca. 8 - 10 Min. kochen.

Den Backofen auf 180°C (Gas: Stufe 2 - 3, Umluft: 160°C) vorheizen. 1 TL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Speckpflaumen darin ringsum braten und warm stellen.

Das übrige Olivenöl in die Pfanne geben. Das Lammrückenfilet darin von beiden Seiten kurz anbraten. Mit Reiswein und Lammfond ablöschen. Den Stiel der Pfanne mit Alufolie umwickeln und das Lammrückenfilet in der Pfanne im Backofen 6 - 8 Min. garen. Den Ofen ausschalten.

Die Bohnen abgießen. Den Lammfond in einen Topf geben und die Pfanne mit dem Lammrückenfilet zurück in den Ofen stellen. Den Fond ca. 5 Min. bei starker Hitze reduzieren. Den Lammrücken in Scheiben schneiden und mit dem Bratfond, den Walnuss-Pflaumen und Bohnen anrichten.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.