Putenflädle


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 18.12.2003



Zutaten

für
120 g Putenbrust, in Streifen
1 Tomate(n), in Scheiben
50 g Eisbergsalat, in Streifen
20 g Joghurt mit Kräutern (selbstgemacht)
Kräutersalz
Teig (Flädleteig) für Pfannkuchen
Gewürzmischung für Geflügel
Öl (Rapsöl)
Petersilie, gehackte
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Putenstreifen würzen und in Rapsöl kurz anbraten, Tomaten und Eissalat hinzugeben, mit Kräutersalz würzen.
Den Flädleteig parallel in eine Pfanne geben und auf beiden Seiten goldgelb anbraten, Pfannkuchen mit den Zutaten füllen, die Joghurtsoße darüber und dann zusammenrollen. Kleine Salatgarnitur dazu.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.