Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Festlich
Pilze
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Capelli mit Trüffelsoße

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.04.2010



Zutaten

für
1 Stange/n Lauch, dünn
150 g Schlagsahne
100 ml Weißwein, trocken
100 ml Kalbsfond aus dem Glas
20 ml Sherry (Amontillado-Sherry, medium)
1 Trüffel, eingelegt
etwas Salz und Pfeffer
180 g Pasta (Capelli d'angelo), getrocknete
Salzwasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Lauch putzen, abbrausen, den weißen Teil in feine Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. In einem Sieb gut abtropfen lassen.

Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Sahne, Wein, Fond und Sherry in einer Schwenkpfanne (Sauteuse) auf die Hälfte einkochen lassen. Die Trüffel in feine Scheiben hobeln, mit etwas Einlegeflüssigkeit unter die Sahnesoße rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Lauchscheiben dazugeben.

Die Nudeln ins kochende Salzwasser geben und bissfest garen. In ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Die Nudeln mit der Lauch-Trüffel-Soße mischen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Remykoch

Ich hab das Rezept gestern probiert, obwohl es noch keine Bewertungen hatte. Die Zutatenliste fand ich nämlich attraktiv, weil nicht zu "überladen" war (auch kalorienmäßig!). Da es bei uns im Ort nirgendwo Capelli gab, habe ich Trüffel-aromatisierte Tagliatelle genommen. Ergebnis: Hat super geschmeckt! Man darf nur einen Fehler nicht machen und Parmesan darüber streuen, das würde den feinen Trüffelgeschmack überdecken (der ohnehin bei Trüffeln aus dem Glas nicht so stark ausgeprägt ist!).

06.04.2014 21:04
Antworten