Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2010
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 249 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.12.2009
1.115 Beiträge (ø0,32/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Butter
350 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
200 g Mehl
80 g Walnüsse, gemahlen
30 g Speisestärke
2 TL Backpulver
2 Blatt Gelatine
Eigelb
50 ml Rum
300 g Joghurt, Vanille-
400 g Schlagsahne
500 g Äpfel
100 ml Rotwein
200 ml Apfelsaft
80 g Rosinen in Rum
1 Pck. Tortenguss, roter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backblech mit Backpapier auslegen.
Butter mit 200 g Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Eier nach und nach unterziehen. Mehl, Nüsse, Backpulver mischen und kurz unterrühren. Teig aufs Blech geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca. 25 Min. backen. Auf eine Kuchengitter stürzen, Backpapier abziehen. Teigboden auskühlen lassen.

Gelatine einweichen. Eigelbe mit 100 g Zucker und Rum im heißen Wasserbad dickschaumig schlagen. Herausnehmen, Joghurt unterrühren. Die Gelatine auflösen und unterrühren. Ca. 30 Min. kalt stellen.

Sobald die Creme zu gelieren beginnt, die Sahne steif schlagen und unterheben. Um die Teigplatte einen Backrahmen stellen. Creme einfüllen, glatt streichen und ca. 2 Std. kühlen.

Äpfel schälen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in Scheiben schneiden. Wein, Apfelsaft, 50 g Zucker in einem Topf aufkochen und die Äpfel darin ca. 5 Min. dünsten. Aus dem Sud heben, abtropfen lassen und mit den Rum-Rosinen auf die Creme geben.

Sud erneut aufkochen. Gusspulver mit 4 EL kaltem Wasser verrühren, unterziehen. Etwas abkühlen lassen, über die Äpfel gießen, erstarren lassen. Rahmen entfernen.