Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2010
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 161 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2007
9 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Kirschtomate(n) (ca. 90 g)
8 kleine Champignons, (ca. 100 g)
Lauchzwiebel(n)
  Meersalz
450 g Fischfilet(s), (Seelachsfilet)
200 g Garnele(n), süß & feurig
1 kleine Chilischote(n), rote
Limette(n)
125 g Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 400 kcal

8 lange Holzspieße 30 Minuten in kaltem Wasser einweichen.
Tomaten waschen, Pilze putzen. Lauchzwiebeln putzen, in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Fisch abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Alles abwechselnd mit Garnelen auf die Spieße schieben.
Chili putzen, entkernen und fein hacken. Mit Limettenschale, -saft und weicher Butter verrühren, salzen.
Fischspieße auf einer Alugrillpfanne 8-10 Minuten rundherum grillen, dabei mehrmals mit etwas Würzbutter bepinseln.