Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2010
gespeichert: 59 (0)*
gedruckt: 1.341 (37)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
974 Beiträge (ø0,17/Tag)

Zutaten

1 kg Gulasch vom Wildschwein
30 g Butterschmalz
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
1 TL Thymian, gerebelten
Lorbeerblatt
10  Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
1/2 Liter Bier, (Schwarzbier)
1 Scheibe/n Graubrot ohne Rinde
1 EL Gelee, rotes Johannisbeer-
1 EL Senf
 evtl. Speisestärke
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch im Butterschmalz kräftig anbraten. Schalotten würfeln und mit anbraten. Knoblauch würfeln. Zusammen mit Thymian und Lorbeerblatt dazugeben. Salzen und pfeffern. Mit Bier ablöschen. Brot zerkrümeln und mit dem Johannisbeergelee und dem Senf in das Ragout geben. Bei mittlerer Hitze ca. 2 Stunden köcheln.
Abschmecken und gegebenenfalls mit Speisestärke binden.

Dazu passen Schupfnudeln und Buschbohnen.