Zutaten

50 g Speck (Bauch-)
Äpfel, säuerliche, z.B. Boskoop
Zwiebel(n)
400 g Putenbrust, oder Hähnchenbrust
1 Becher Sahne
200 ml Gemüsebrühe
1 TL Senf (Dijon-)
1 TL Majoran
1 TL Muskat
1 TL Mehl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bauchspeck würfeln. Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen und in feine Spalten schneiden. Putenfleisch in kleine Stücke schneiden.

Bauchspeck knusprig braten und danach aus der Pfanne nehmen. Äpfel von beiden Seiten anbraten und auch aus der Pfanne nehmen. Putenfleisch anbraten und nach kurzer Zeit die Zwiebeln mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Majoran würzen und mit der Hälfte der Sahne und der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 10 Minuten leicht kochen lassen. Bauchspeck und Äpfel wieder dazugeben. Die restliche Sahne mit dem Mehl und Senf verquirlen und in das Geschnetzelte geben. Nochmal kurz aufkochen.