Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.04.2010
gespeichert: 257 (0)*
gedruckt: 1.101 (5)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
4 Beiträge (ø0/Tag)

Portionen

Zutaten

  Für den Teig:
250 g Mehl
Ei(er)
1 TL Salz
0,38 Liter Milch
  Fett, zum Braten
  Für die Füllung:
1 Pck. Pudding (Vanille-)
1 Glas Marmelade (Erdbeer-)
Banane(n)
  Zitronensaft
250 ml Sahne
1 Pck. Sahnesteif
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für den Teig verrühren, 15 min ruhen lassen. Dann 7 dünne Pfannkuchen herstellen. Falls nötig, den Teig mit Mineralwasser oder mehr Milch strecken.

Auf den ersten warmen Pfannkuchen kommt ca 1 TL Erdbeermarmelade, der zweite Pfannkuchen kommt darauf. Diesen doppelten Pfannkuchen auskühlen lassen. Den dritten und fünften Pfannkuchen wieder mit Marmelade bestreichen, mit den jeweils nächsten Pfannkuchen bedecken und auskühlen lassen. Einen Pfannkuchen übrig lassen. Alles abkühlen lassen.

Auf eine Kuchenplatte oder einen großen Teller einen doppelten Pfannkuchen legen und einen Tortenring darum stellen. Auf den Pfannkuchen Pudding geben. So fortfahren, bis alle doppelten Pfannkuchen verbraucht sind. Mit dem einzelnen Pfannkuchen die letzte Puddingschicht abdecken.

Die Sahne mit Sahnesteif schlagen (evtl. etwas Vanillezucker einrieseln lassen). Vor dem Servieren die Banane in kleine Scheiben schneiden, auf den Pfannkuchen legen und Sahne darüber verstreichen. Tortenring lösen und nach Belieben noch als Geburtstagskuchen oder ähnliches verzieren. Zum Schneiden ist das kein Problem.