Stollen Muffins


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 11.12.2003



Zutaten

für
100 g Früchte - Mix
2 TL Gewürzmischung für Stollen
2 EL Rum
100 g Butter, (zerlassene)
2 Ei(er)
50 g Zucker
150 g Honig
100 ml Milch
350 g Mehl
2 TL Backpulver
Salz
Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Früchtemix mit dem Stollengewürz und dem Rum in einer Schüssel mischen und 20 min ziehen lassen. In einer andern Schüssel die anderen Zutaten (Butter, Eier, Zucker, Honig, Milch, Mehl, Backpulver, Prise Salz) zu einem glatten Teig rühren. Jetzt die eingeweichten Früchte untermischen. Den Teig in eine gefettete Muffinform oder Papierförmchen füllen. In dem auf 200 Grad vorgeheizten Backofen (Mitte) ca. 20 min backen. Nach dem Abkühlen die Muffins mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo schnell, einfach und lecker. Ich nahm allerdings weniger Zucker und frisch gemahlenen Dinkel. Danke für das Rezept LG Patty

27.11.2018 13:04
Antworten
MBGucky

Ich habe den halben Teig auf die 12 Förmchen gefüllt, dann in jedes eine kleine Marzipankugel gesteckt und den Rest Teig dann da drüber gegeben. Schmeckt super und wird auch nicht so trocken.

06.01.2013 21:36
Antworten
klein-zelda

... habe dein Rezept etztes Jahr mal ausprobiert und vielleicht was falsch gemacht, aber die Muffins waren total trocken - da hat auch kein Becher Milch geholfen - ich werde es dieses Jahr nochmal probieren!

12.09.2008 11:35
Antworten
AnnKatrin

Hallo, auch ich bin total begeistert von Deinen Muffins. Ich habe die Früchtemischung mit dem Rum und dem Gewürz gemischt und dann mit dem Pürierstab einmal kurz durchpüriert. Da ich in zwei Supermärkten kein Stollengewürz gefunden habe, habe ich dann auch Spekulatiusgewürz genommen. Ist von den Zutaten eh ähnlich :-) Nur mit der Backzeit kam ich nicht ganz hin, meine waren ca 30 min im Ofen. LG Annkatrin

09.12.2007 13:15
Antworten
chastity

Achso, Stollengewürz hab ich meinem Supermarkt auch nicht gefunden, ich hab Spekulatiusgewürz genommen. chastity

15.11.2007 08:36
Antworten
chastity

Hab das Rezept gestern abend ausprobiert und bin auch begeistert! Das Orangeat hab ich (mangels Blitzhacker) mit dem Messer feiner gehackt. Ich hab noch 50g Rosinen in den Teig gemacht und 300g Mehl genommen und dafür 50g gehobelte Mandeln dazu getan. Sehr lecker und einfach zu backen! chastity

15.11.2007 08:35
Antworten
Amarella

Hallo Obwohl bis zum 1. Advent noch ein paar Tage hin sind, konnte ich nicht widerstehen und habe heute diese Muffins gebacken. Schmecken absolut lecker! Da meine Familie nicht so gerne auf diese Früchte/Orangeat usw. beißt (ich aber auf den Geschmack nicht verzichten will), habe ich sie -zusammen mit einigen ganzen Mandeln- im Blitzhacker ganz fein gemixt- und dann weiter verarbeitet wie im Rezept angegeben. Ein tolles Rezept!

19.11.2005 22:02
Antworten
Haebelchen

Hallo... die Muffins habe ich in einer rechteckigen Muffinsform gebacken und nun verteilen wir sie als Minnistollen an unsere Kunden. Sind super lecker und kommen toll an. Danke für das Rezept!!!! Ariane

06.12.2004 17:55
Antworten
Kati80

Hallo Ich hab auch erst gedacht Stollengewürz gibt es nicht ... Aber es gibt doch welches von Ostmann . Ich hab mal geguckt was alles drin ist ! Und zwar ist Zimt,Zitronenschale,Kardamom,Ingwer,Koriander,Nelken,Galgant und Muskatblüte drin . Ich hoffe das hilft Dir weiter . Ich hab das Gewürz bei Spar gefunden . Viel Spass beim Nachbacken LG Kathrin

13.12.2003 17:21
Antworten
kessichen

Hallo, eine Gewürzmischung für Stollen? habe ich noch nie gesehen, wo gib es die denn? Kann man das nicht selber mischen? Was muss dann in dem Falle hinein? LG kessichen

12.12.2003 18:58
Antworten