Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.04.2010
gespeichert: 134 (0)*
gedruckt: 1.696 (3)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2009
128 Beiträge (ø0,04/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Feige(n)
4 Scheibe/n Schinken, (Prosciutto)
1/2 TL Butter
100 ml Sahne
150 g Gorgonzola

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Je 1 Scheibe Prosciutto um 1 Feige wickeln, mit Zahnstocher fest stecken und in eine ofenfeste Form stellen.
In einer Pfanne/kleinem Topf etwas Butter schmelzen, Gorgonzola hinzugeben und Sahne darauf geben. Bei kleiner Hitze langsam schmelzen, etwas abkühlen lassen, dann dickt es noch was an und über die Feigen löffeln.
Form mit Alufolie bedecken und im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 Grad ca. 10 min backen. Folie abnehmen und nochmals 1-3 Minuten backen.

2 Feigen pro Portion auf einen Teller geben, Zahnstocher entfernen und Sauce darüber löffeln.

2 Feigen pro Portion als Vorspeise, mit einem Salat und Baguette aber auch gut als Hauptspeise möglich!