Backen
Schnell
einfach
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Himbeer - Cranberry - Marmorkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.04.2010



Zutaten

für
200 g Margarine
4 Ei(er)
250 g Zucker
1 Prise(n) Salz
500 g Mehl
250 ml Milch
1 Pck. Backpulver
1 Handvoll Cranberries, getrocknet
5 EL Marmelade, (Himbeermarmelade)
5 EL Sirup, (Himbeersirup)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Margarine mit Eiern, Zucker und Salz schaumig rühren. Mehl, Milch und Backpulver hinzufügen. Die Cranberries untermischen. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete 30 cm-Kastenform geben. In den restlichen Teig Marmelade und Sirup rühren und den Teig in die Form geben, die beiden Teige nur leicht miteinander verrühren.

Bei 175°C eine Stunde backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

FrauVerpeilt

schön, dass der kuchen dir geschmeckt hat :) über bilder würde ich mich natürlich sehr freuen! LG, FrauVerpeilt

25.06.2010 12:53
Antworten
Soulfully

Hi hi, also ich hab heute deinen Kuchen gebacken und er is super lecker geworden schön locker, saftig und sieht toll aus :) eine echte Alternative zum normalen Marmorkuchen vorallem zur Sommerzeit. Danke für das Rezept :) Liebe Grüße Soulfully PS: Ich hab noch einen Spritzer Zitronensaft dazugegeben. Bilder folgen, hoffe ich ;)

13.06.2010 21:29
Antworten