Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.04.2010
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 327 (5)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
8 dünne Kalbsschnitzel
8 Scheibe/n Käse, würziger, z. B. Appenzeller
16 Blätter Basilikum
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl
750 g Kirschtomate(n)
Knoblauchzehe(n)
3 EL Oregano
200 g Oliven, schwarze ohne Stein
2 TL Zitronenschale, abgeriebene
3 EL Olivenöl und etwas für die Pfanne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Für das Tomatenbett die halbierten Tomaten mit durchgepresstem Knoblauch, Oregano, Oliven, Zitronenschale und Olivenöl in einer Auflaufform mischen und für 30 Minuten in den Ofen geben.

Auf jedes Kalbsschnitzel eine Scheibe Käse und zwei Basilikumblätter legen. Zusammenklappen, salzen und pfeffern, und mit einem Zahnstocher fixieren.

Die Kalbsschnitzel in einer Pfanne auf jeder Seite 30 Sekunden (nicht länger!) in etwas Öl scharf anbraten. Auf die Tomaten in die Auflaufform legen und den Bratsaft darüber träufeln. Im Ofen in 5-6 Minuten fertig garen.

Baguette dazu reichen.