Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.04.2010
gespeichert: 62 (0)*
gedruckt: 396 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.01.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Fladenbrot(e)
1 Glas Ajvar
700 g Putenfleisch
500 g Tomate(n)
500 g Zwiebel(n)
400 g Paprikaschote(n), rot
Salat (Kopf-)
150 g Cheddarkäse
150 ml süße Sahne
10  Peperoni, frisch, rot und grün
3 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
3 EL Tomatenmark
 etwas Wasser
 etwas Öl
  Korianderpulver
  Kreuzkümmel
  Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver
  Chilipulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

1 Tomate in dünne Scheiben schneiden, 1 Zwiebel halbieren und in dünne Ringe schneiden, einige Salatblätter waschen und in Streifen schneiden. Auf einem Teller anrichten.

Dip:
Käse in kleine Würfel schneiden. Sahne erwärmen und Käse darin schmelzen lassen. Langsam erwärmen und oft umrühren. 4 Peperoni klein hacken und beigeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Fleischfüllung:
Fleisch 20 min unter Zugabe von etwas Salz und Pfeffer kochen, abkühlen lassen.
Fleisch, restliche Zwiebeln, Paprika, restliche Tomaten und 6 Peperoni getrennt klein hacken. Am besten mit einem Küchenhäcksler, der auch das Fleisch problemlos zerkleinert.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen und darin das Fleisch allseitig anbraten. Leicht salzen, Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenmark beigeben und mit dünsten.
Alles in einen mittelgroßen Topf umfüllen. Tomaten und Paprika beigeben und mit etwas Wasser auffüllen. Die Soße 15-25 Minuten weiter kochen, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Gegen Schluss oft umrühren, da es sonst anbrennt. Am Schluss gehackte Peperoni beigeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chilipulver, Koriander und Kreuzkümmel abschmecken.

Die restliche Zubereitung erfolgt am Tisch je nach Wunsch:
Die Fladenbrote vierteln, und bis auf den Rand aufschneiden. Den Boden evtl. mit Ajvar bestreichen (wer es noch schärfer mag). Mit der Fleischfüllung, Zwiebeln, Tomaten und Salat füllen, und ein paar Löffel Käsesoße darüber gießen.