Dessert
einfach
Lactose
Saucen
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnelle Schokosauce

für Eis oder Obst

Durchschnittliche Bewertung: 4.07
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 10.04.2010 40 kcal



Zutaten

für
2 EL Puderzucker
2 EL Kakaopulver
n. B. Sahne

Nährwerte pro Portion

kcal
40
Eiweiß
1,10 g
Fett
1,45 g
Kohlenhydr.
5,76 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Den Puderzucker mit dem Kakao vermischen. Dann die Sahne unterrühren. Unter ständigem Rühren soviel Sahne hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nicht zu viel Sahne nehmen, sonst wird die Sauce zu flüssig.

Die Sauce schmeckt sehr lecker über Eis oder Obst oder Pudding.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BeaMariechen

Wenn es mal schnell gehen muss sehr einfach, aber auch sehr lecker. Vielen Dank!

06.10.2019 10:02
Antworten
gourmettine

Tolle und leckere Schokosauce, passt auch gut als Beigabe zu Obstkuchen. Für Schokoholiker und Menschen, die weder Sahne noch Vanillesauce mögen. VG Tiiine

01.07.2019 12:54
Antworten
Simone32

Hallo, schneller, einfacher und preiswerter geht es wirklich nicht, ich habe die Schokosauce zu einem Weihnachtseis und frischen Früchten gemacht. Da ich keine Sahne da hatte, habe ich Milch genommen, ging auch und man hat so ein paar kcal. gespart, hat uns allen gut geschmeckt, einen kleiner verbleibender Rest hat eine Tasse Milch in heiße Schokolade verzaubert..... Werde meine Schokosauce künftig immer so machen. LG Simone

29.12.2018 15:56
Antworten
Simone32

...... zum Osterdessert gab es wieder mal diese schnelle Schokosauce, diesmal zu Bananen-Split, bin sogar mal dazu gekommen, ein Bild davon zu machen ;-) LG Simone

24.04.2019 13:42
Antworten
pralinchen

Hallo, ich habe diese Sauce heute zubereitet. Sie ist einfach und schnell zubereitet und lecker! LG Pralinchen

07.09.2017 21:10
Antworten
knack_und_back

Super Idee und super simpel. Habe die Sauce mit laktosefreier Milch gemacht und somit eine auch für laktoseintolerante Menschen geeignete Nascherei erhalten. Danke

12.04.2014 17:55
Antworten
Warrel83

Hi, kann man auch Milch statt Sahne verwenden? Lg Warrel83

28.06.2011 13:19
Antworten
micle28

Hallo Warrel83, ich habe es noch nicht mit Milch ausprobiert. Ich denke da würde die Sauce aber zu flüßig werden oder nicht den richtigen Geschmack haben. Probier es doch mal mit einer kleinen Menge. Gruß Micle

29.06.2011 20:03
Antworten
Barbie49

Nimmst du den dunklen Backkakao oder Kaba? LG Barbie

11.04.2010 12:07
Antworten
micle28

Hallo Barbie, ich nehme immer den Backkakao. Gibt ein besseres Aroma. LG Micle28

12.04.2010 17:24
Antworten