Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Suppe
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
klar
Geflügel
Winter
Eintopf
Kinder
Herbst
gekocht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Annas Hühner - Gemüse - Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 05.04.2010



Zutaten

für
1 Bund Suppengrün
2 Möhre(n)
2 Hühnerkeule(n)
250 g Nudeln, (Suppennudeln)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
In einem großen Topf 1 ½ Liter Wasser zum Kochen bringen. Das Suppengrün waschen, putzen und klein schneiden, anschließend ins Wasser geben. Die Möhren schälen, in Scheiben schneiden und ebenfalls ins Wasser geben. Wenn das Wasser kocht, die Hühnerkeulen einlegen und die Suppe 1 Stunde köcheln lassen.

Danach die Keulen herausnehmen und Knochen und Haut entfernen. Das Fleisch zurück in die Suppe geben und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln in Salzwasser extra kochen, abgießen und vor dem Servieren in die Suppe geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo AnnaLona, erst mal Danke für das tolle Suppenrezept, ich mache Hühnersuppe schon seit Jahren so, genau wie meine Mutter, aber wir nehmen nicht soooo viele Nudeln. Kochen sie auch nicht extra sondern geben sie in die Suppe wenn wir die Keulen rausnehmen. Aber auch nach deinem Rezept schmeckt die Suppe hervorragend. Mach ich gerne wieder so, Foto hab ich auch schon hochgeladen!! Liebe Grüße Mooreule

17.10.2018 12:56
Antworten