Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.04.2010
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 331 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.04.2007
40.422 Beiträge (ø9,24/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Eigelb
80 g Zucker
250 g Sahne
2 Pck. Sahnesteif
120 ml Likör (Kirschlikör, z. B. Eckes Edelkirsch)
  Für die Dekoration:
6 EL Schattenmorellen, abgetropft
  Schokolade (Späne) oder
  Schokoladenraspel

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eigelbe mit dem Zucker mit dem Handmixer 10 Min. auf höchster Stufe cremig rühren. Die Sahne zusammen mit dem Sahnesteif sehr steif schlagen, unter die Eimasse heben. Die Menge halbieren.

Unter eine Hälfte den Likör ziehen. Eine kleine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen. Die beiden Massen abwechselnd lagenweise einfüllen. Um eine Marmorierung zu erreichen, mit einer Gabel spiralförmig durch die Masse ziehen.

Anschließend, am besten über Nacht, im Gefrierschrank durchkühlen lassen. Mithilfe der Folie stürzen, in Scheiben schneiden und auf Desserttellern mit je 1 EL Sauerkirschen anrichten. Mit Schokospänen bestreuen. Dazu passt sehr gut Vanille- und Schokoladensoße.