Zwiebeltorte


Rezept speichern  Speichern

dicker luftiger Hefeteigboden

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 02.04.2010



Zutaten

für
400 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe
1 Ei(er)
200 ml Wasser, warmes
3 EL Öl
Salz und Pfeffer
3 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Msp. Kümmel, ganz
5 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Kräuter der Provence
Muskat
200 g Crème fraîche
evtl. Speck
evtl. Käse
evtl. Gemüse nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Aus Mehl, Hefe, Ei, Wasser und Öl einen Hefeteig herstellen. Kneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst und 20 Min. gehen lassen. Dann den Teig auf einem Blech ausrollen. Eier, Creme fraîche und Gewürze verrühren.

Zwiebeln, Knoblauch und Kümmel glasig anschwitzen, abkühlen lassen, dann auf dem Hefeteig verteilen und mit der Eiermischung übergießen. Dann 30 Minuten auf unterer Schiene bei 200°C (Ober-/Unterhitze) und 10 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Schmeckt warm und kalt. Das Rezept ist sehr wandelbar, man kann auch anderes Gemüse verwenden oder Speck mit anschwitzen, Käse in die Eiermasse geben. Der Teig eignet sich auch ideal als Pizzaboden, wenn man auf Pizza mit dickem Boden steht.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, Fotos dieser tollen Zwiebeltorte sind in meinem Fotoalbum Liebe Grüße

14.08.2010 21:14
Antworten