Süße Pfannkuchenschnecken


Rezept speichern  Speichern

mit Quark und Äpfeln

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.04.2010 631 kcal



Zutaten

für
150 g Mehl
4 Ei(er)
¼ Liter Milch
½ TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
3 EL Öl
2 kleine Äpfel
250 g Quark
100 g Frischkäse
2 Pck. Vanillezucker
50 g Himbeeren zum Garnieren
evtl. Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Mehl, Backpulver, Eier, Milch, Zucker und Salz verrühren. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und vier Pfannkuchen aus dem Teig backen. Ein wenig abkühlen lassen.

Für die Füllung die Äpfel fein reiben. Quark, Frischkäse, Vanillezucker und die geriebenen Äpfel glatt rühren.

Die Pfannkuchen damit bestreichen. Evtl. mit Zimt bestreuen. Danach aufrollen, in Schnecken schneiden und mit den Himbeeren dekorieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Una-Chan

Wo bitte steht wie viel Zucker in diese angeblich süßen Pfannkuchen soll?! In der Beschreibung steht "Mische Mehl usw. zusammen aber NIRGENDS steht in der Zutatenmenge etwas von ZUCKER! Vanillezucker, ja, aber DER kommt ja nicht in die Pfannkuchen sondern in de Füllung. Das Rezept ist so jedenfalls unbrauchbar und mich würde mal die Zuckermenge interessieren. Und wenn das so gedacht ist, das 1 Päckchen Vanillezucker in die Pfannkuchen soll und das letzte dann in die Füllung, dann sollte man das hier aber mal ergänzen oder zumindest in der Beschreibung erwähnen!

10.08.2017 17:04
Antworten
lmo

Hallo Shlund, danke für Deinen guten Tip und für's Ausprobieren! LG lmo

27.12.2010 08:32
Antworten
Shlund

Ich habs selbst schon nachgemacht allerdings mit Erdbeerquark anstatt Apfel. Wenn man bei der Quarkzubereitung etwas Vanillepuddingpulver (ACHTUNG: Der Pudding muss "ohne Kochen" zubereitet werden) dazu gibt, dann wird die Masse im gesamten fester. So kannst du selbst steuern wie "fest" sie sein soll!

24.12.2010 15:35
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hi Imo ich find lecker. war niks die weltmeister aber suuupi. ich jez schreiben english. It was sooooo delicious thank you very very much!

10.06.2010 17:02
Antworten
lmo

Hallo Ingrid, wenn Du die Pfannkuchen vorher abkühlen lässt und ein sehr scharfes Messer benutzt, quillt nichts raus. Sind die Pfannkuchen noch zu warm, wird die Füllung weicher und dann könnte das passieren. Ich wünsch Dir viel Spaß beim Nachkochen! LG lmo

16.04.2010 07:27
Antworten
Lava-Cake

Hallo Imo, ich würde Dein Rezept gerne nachkochen. Eine Frage dazu vorab: Quilt die Füllung beim Schneiden raus? Gibt es einen Trick beim Schneiden oder ist die Füllung sowieso fest genug? Viele Grüße Ingrid

15.04.2010 21:16
Antworten