Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.04.2010
gespeichert: 85 (0)*
gedruckt: 1.326 (2)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.08.2008
177 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Aubergine(n)
Brötchen, altbacken, eingeweicht
Ei(er)
Knoblauchzehe(n), klein gehackt
3 EL Parmesan, geriebener
2 Pck. Mozzarella
  Salz und Pfeffer
Zwiebel(n), gewürfelt
Knoblauchzehe(n), gewürfelt
1 Dose Tomate(n), (Pizzatomaten)
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In heißem Öl Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Die Pizzatomaten dazugeben, die Sauce ca. 10 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Auberginen in ca. 2 Liter Wasser 10 Minuten kochen, dann heraus nehmen und halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen, es soll noch ein ca. ein 1 cm dicker Rand stehen bleiben.

Das Fruchtfleisch fein zerhacken und zu dem eingeweichten und ausgedrückten Brötchen geben. Ei, Parmesan und Knoblauch dazugeben, alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse in die Auberginenhälften füllen.

Die Tomatensauce in eine große Auflaufform geben und die gefüllten Auberginen darauf setzen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und 2-3 Scheiben auf jede Auberginenhälfte geben. Bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen.

Dazu gemischten Salat und Weißbrot reichen.