Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.04.2010
gespeichert: 111 (0)*
gedruckt: 6.671 (18)*
verschickt: 43 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.09.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Mehl (Typ 405)
250 g Weizenschrot oder Weizenvollkornmehl
1/2 Würfel Hefe
2 EL Zucker, braun
250 ml Buttermilch oder Bier, wenn keine Kinder mitessen
50 g Butter
Ei(er) (Größe M)
1 TL Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 235 kcal

Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröseln. 1 Prise Zucker hineingeben und mit ca. 100 ml Buttermilch zu einem Vorteig verrühren. Den Vorteig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 20 Min. gehen lassen.

Die Butter schmelzen lassen. Den Vorteig nun mit der geschmolzenen Butter, dem Ei, dem restlichen Zucker und der Buttermilch zu einem Teig verkneten und diesen dann nochmals eine Stunde gehen lassen.

Den Teig gut durchkneten, in Portionen teilen und um Spieße wickeln. Ersatzweise kann man auch kleine Fladen formen, die sich hervorragend auf dem Grill aufbacken lassen.