Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2010
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 694 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2007
1.364 Beiträge (ø0,33/Tag)

Zutaten

Tortenboden (Biskuitboden), 1x durchgeschnitten
8 Blatt Gelatine
500 g Magerquark
200 ml Eierlikör
250 g Zucker
100 g Konfitüre, Erdbeer-
500 g Beeren, evtl. gefroren
2 Pck. Tortenguss, rot
2 EL Haselnüsse, gehackt
250 g Schlagsahne, (Obers)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken.
Topfen, Eierlikör und 120g Zucker glatt verrühren. Ca. 2 EL dieser Creme in einem Topf erwärmen, Gelatine darin auflösen und mit der restlichen Masse verrühren. Dann kalt stellen. Die Hälfte des Schlagobers steif schlagen, sobald die Topfenmasse beginnt zu gelieren, das Obers unterziehen.

1 Biskuitboden in eine Springform setzen und mit Erdbeerkonfitüre bestreichen, 2/3 der Creme darauf verteilen, mit dem 2. Boden bedecken und mit der restlichen Creme bestreichen. Für ca. 2 Stunden kalt stellen.

Die (gefrorenen) Beeren auf der Torte verteilen.
Tortenguss laut Packungsanweisung mit dem restlichen Zucker bereiten, über die Beeren verteilen und nochmals für ca. 2 Stunden kalt stellen.

Die restliche Obers steif schlagen, den Tortenrand damit bestreichen und mit den gehackten Haselnüssen bestreuen.