Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Italien
Europa
Vegetarisch
Reis
warm
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Herbst
gekocht
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Fenchel - Risotto

mit Zuckerschoten

Durchschnittliche Bewertung: 4.07
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 31.03.2010



Zutaten

für
1 Fenchel
200 g Zuckerschote(n)
1 Zwiebel(n)
Öl
20 g Butter
300 g Risotto
900 ml Gemüsebrühe
1 Bund Petersilie
1 Zitrone(n)
2 EL Mascarpone
50 g Parmesan
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Fenchel putzen und in Streifen hobeln. Die Zuckerschoten putzen und halbieren und die Zwiebel fein würfeln.

Etwas Öl mit der Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Den Reis zufügen und glasig anbraten. Die Brühe angießen und einkochen lassen. Das Gemüse dazugeben. Nach und nach die restliche Brühe angießen und unter Rühren weiter köcheln lassen. Der Reis sollte zuletzt weich sein, aber im Kern noch Biss haben.

Die Petersilie fein hacken. Die Zitronenschale abreiben und die Frucht auspressen. Petersilie, 3 EL Zitronensaft, Zitronenschale, Mascarpone und Parmesan unter den Risotto mischen und den Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lalalalalalala

Uns hat es sehr gut geschmeckt. Danke für das Rezept. Gibt 4 **** wird sicher wieder gekocht. LG Elfi

07.07.2014 22:04
Antworten
SweetDumpling

Sehr leckeres Rezept! Ich liebe Fenchel und hatte aus dem Garten noch ein paar Zuckerschoten übrig - zack war alles im Risotto :) Mit einem guten Schuss Weißwein dazu hat alles super geschmeckt, vielen Dank!

03.07.2014 18:49
Antworten
kristun

Beim nächsten mal nehme ich lieber eine kleine Zitrone, der Geschmack war doch sehr dominant. Doch alles im allen war es ein prima Abendessen.

14.04.2014 19:38
Antworten
coolman0

Super lecker!!! Tolle Idee mit dem Fenchel! Danke für das Super-Rezept. LG

05.06.2012 19:43
Antworten
tistasangel

Zuerst war ich unsicher ...hab es aber trotzdem versucht, ist wirklich sehr sehr lecker. Allerdings habe ich keine Zuckerschoten bekommen und habe Brechbohnen genommen. Hat auch super gepasst. KANN DIESES REZEPT NUR WEITEREMPFEHLEN.......

15.03.2012 12:01
Antworten
HolladieWaldfee

muss meiner begeisterung mal luft machen - habs gerade gekocht und finde dieses rezept super!! einen teil der brühe habe ich durch weißwein ersetzt und blattsalat dazu gereicht-SEHR LECKER..DANKE!!

31.05.2011 22:06
Antworten
Chaoskatze

Sehr, sehr lecker. Ich habe gerade eine gute Portion verdrückt und muss sagen: Fenchel passt ganz wunderbar in ein Risotto! Danke für das schnelle und einfache Rezept.

24.03.2011 20:19
Antworten