Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.03.2010
gespeichert: 117 (0)*
gedruckt: 568 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.07.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Schokolade (Bitterschokolade, mind. 70 % Kakao)
Ei(er)
80 g Zucker
30 g Öl
45 g Mehl
1 Msp. Salz
1/4 TL Backpulver
1/4 TL Vanillepulver

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Dies ist ein sehr schnelles Rezept, um leckere Brownies in der Mikrowelle zu machen. Allerdings kriegt man die Oberfläche nicht so schön glänzend und leicht knusprig hin, wie aus dem Backofen. Schmeckt auch lecker noch warm mit Vanilleeis.

Die Schokolade schmelzen, kurz abkühlen lassen. Das Ei schaumig schlagen, langsam den Zucker einrieseln lassen, bis die Masse dick und cremig ist und der Zucker aufgelöst ist. Öl und Schokolade unterrühren. Dann die restlichen Zutaten verrühren und vorsichtig von Hand unter die Schokoladenmasse rühren, bis ein homogener, weicher Teig entsteht.

In einen flachen mikrowellenbeständigen Behälter (z. B. einer mikrowellengeeigneten Auflaufform oder Kunststoffdose) einfüllen (ca. 2 - 3 cm hoch) und glatt streichen.

Bei mittelhoher Stufe ca. 3 Minuten "backen". Die genaue Zeit hängt von der Mikrowelle ab. Dabei aufpassen, dass es in der Mitte nicht verbrennt.