Bewertung
(13) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.03.2010
gespeichert: 191 (0)*
gedruckt: 1.225 (16)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.08.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Karotte(n)
300 g Brokkoli
300 g Champignons, frische
Zwiebel(n)
1 Paket Glasnudeln
3 Liter Gemüsebrühe
200 ml Kokosmilch
3 EL Curry
 evtl. Gewürz(e) nach Wahl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als Erstes das Gemüse putzen. Die Möhren und Champignons in Scheiben und den Brokkoli in kleine Röschen schneiden.

Die Brühe in einen ausreichend großen Topf geben und erwärmen. Nun zunächst die Karotten und Zwiebel hineingeben. Nach drei Minuten die Brokkoliröschen zufügen. Jetzt die Glasnudeln in kaltem Wasser einweichen.

Wenn die Brühe mit dem Gemüse kocht, die Champignon-Scheiben hineingeben. Nachdem alles etwa drei bis fünf Minuten geköchelt hat, die Hitze etwas reduzieren und die Kokosmilch in die Suppe geben. Mit dem Curry ordentlich abschmecken und eventuell nach Geschmack mit anderen Gewürzen verfeinern.

Die eingeweichten Glasnudeln ausdrücken und (des Kleckerns wegen) die Nudeln in kleinere Stücke schneiden. Danach in die Suppe geben und noch 10 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen.