Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2010
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 211 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2007
9 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Würfel Hefe, frische (42 g)
1/2 Pck. Backmischung für Ciabattabrot (500 g)
150 g Oliven, paprikagefüllte
3 Stiele Thymian
3 Stiele Oregano
3 Stiele Petersilie, glatte
1 Stiel/e Rosmarin
  Mehl, für die Arbeitsfläche
  Fett, für das Blech
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 660 kcal

Hefe in 325 ml lauwarmem Wasser auflösen. Backmischung hinzufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit Oliven abtropfen lassen und hacken. Kräuter waschen, Rosmarinnadeln von den Stielen streifen. Kräuter hacken. Vorbereitete Zutaten und Teig auf bemehlter Arbeitsfläche verkneten. Teig halbieren und zu 2 länglichen Broten formen. Auf ein gefettetes Backblech legen, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Nochmals 30-45 Minuten gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 220°, Umluft: 200°, Gas Stufe 4) 20-25 Minuten backen. Zwischendurch eventuell zudecken.