Regenbogen - Zitronen - Muffins


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ergibt 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 31.03.2010



Zutaten

für
125 g Butter
125 g Zucker
1 Pck. Zucker (Zitronenzucker)
3 Ei(er)
250 g Mehl
3 TL, gestr. Backpulver
2 EL Milch
n. B. Lebensmittelfarbe
evtl. Kuchenglasur (Zuckerguss)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zuerst die Butter mit dem Zucker und dem Zitronenzucker schaumig rühren. Danach die Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse heben. Jetzt die Milch einrühren.

Nun kann man den Teig in 4 Teile teilen, die man dann in den entsprechenden Farben färbt. Die verschieden gefärbten Teige kann man jetzt je nach Laune und Wunsch in die Muffinformen geben (man kann auch bunte Muffins machen, die Farben des Teiges vermischen sich nicht!).

Danach im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft) für ca. 20 - 25 Minuten (je nach Backofen) backen. Auf jeden Fall nach 20 min. die Stäbchenprobe machen. Sobald nichts mehr am Stäbchen kleben bleibt, sind die Muffins fertig.

Wenn man die Muffins noch bunter haben möchte, kann man auch noch Zuckerguss mit Lebensmittelfarbe färben und ihn über die Muffins geben. Wer keine bunten Muffins mag, lässt die Lebensmittelfarbe weg und hat normale Zitronenmuffins.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lidemi74

Leider ziemlich trocken....

13.03.2017 13:36
Antworten
vanzi7mon

Hallo, ich habe Zitronen-Muffins ohne Färbung gemacht. Sie waren lecker - mit einem Schuss Ingwer-Zitronen-Likör und 1 El Zitronensaft. Das mußte sein. LG vanzi7mon

15.12.2012 05:40
Antworten