Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.03.2010
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 89 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.10.2005
39 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Butter, weich
100 g Puderzucker
Eigelb
1 TL Limettenschale, abgeriebene
1/2 TL Anispulver
250 g Mehl
100 g Aprikosenkonfitüre
1 EL Likör (Anis-), ersatzweise Limettensaft
100 g Kuvertüre, weiß
1 TL Öl
  Mehl, für die Arbeitsfläche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 80 kcal

Die Butter mit Puderzucker und Eigelb sehr schaumig schlagen. Mit Limettenschale, Anis und Mehl rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Min. kühl stellen.

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Backbleche mit Backpapier belegen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen. Monde ausstechen und aufs Blech legen. Im Ofen ca. 10 Min. backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen.

Die Aprikosenkonfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen und mit Anislikör verrühren. Je 2 Monde mit Konfitüre zusammensetzen.
Für die Verzierung die Kuvertüre grob hacken und mit dem Öl im Wasserbad schmelzen lassen. Die Monde damit überziehen.