Bewertung
(137) Ø4,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
137 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.03.2010
gespeichert: 2.354 (21)*
gedruckt: 25.703 (314)*
verschickt: 43 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.01.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 1/2 kg Weißkohl
1 kg Hackfleisch
1 m.-große Zwiebel(n)
 etwas Margarine
  Salz und Pfeffer
  Wasser
  Brühe, Instant
 evtl. Kümmel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Weißkohl in kleine Stücke oder Streifen schneiden. In einem großen Bräter mit Margarine portionsweise anbraten. Dadurch entsteht weniger Flüssigkeit und der Kohl brät besser an. Die gewürfelten Zwiebeln mit anbraten.
In einer Pfanne das Hackfleisch kräftig anbraten, mit Pfeffer und Salz würzen. Dann zum Kohl geben. Mit ca. 1-1,5 Liter Wasser ablöschen und etwas Instantbrühe oder Brühwürfel hinzugeben und abschmecken. das ganze ab. Nach Geschmack Kümmel hinzugeben. Wer Kümmelsaat nicht mag, kann auch gemahlenen Kümmel verwenden.

Das Gericht wird traditionell mit Salzkartoffeln gegessen, aber auch gerne pur als Eintopf.