Überbackener Spargeltoast


Rezept speichern  Speichern

geht auch mit Spargel aus dem Glas

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 29.03.2010 470 kcal



Zutaten

für
500 g Spargel, weißer frischer oder 1-2 Gläser Spargel
100 g Champignons
1 kleine Zwiebel(n)
1 Tomate(n)
50 g Käse, geriebener (Gouda)
4 Scheibe/n Kochschinken, à ca. 25 g
125 ml Milch
2 Scheibe/n Toastbrot, (Sandwich-Toast)
1 EL Butter
1 TL Butter
1 TL, gehäuft Mehl
Salz und Pfeffer
Zucker
Schnittlauch, einige Halme

Nährwerte pro Portion

kcal
470
Eiweiß
25,73 g
Fett
27,72 g
Kohlenhydr.
28,96 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. In kochendes Salzwasser geben, etwas Zucker und 1 TL Butter zufügen und den Spargel in 15-20 Minuten gar kochen. Spargel aus dem Glas gut abtropfen lassen, dabei das Spargelwasser auffangen und 60 ml davon abmessen.

Inzwischen die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln. Die Tomaten waschen, putzen, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

Den gekochten Spargel herausnehmen und gut abtropfen lassen. 60 ml vom Kochwasser abmessen.

1 EL Butter erhitzen und die Pilze darin unter Wenden kräftig anbraten. Die Zwiebeln zufügen und glasig anbraten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Unter Rühren mit dem Spargelwasser und der Milch ablöschen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Hälfte vom Käse in der Soße schmelzen lassen und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Brote toasten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit je 2 Scheiben Schinken und jeweils der Hälfte vom Spargel belegen und die Soße darauf verteilen. Mit dem restlichen Käse und den Tomatenwürfeln bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei Ober-/Unterhitze 200°C, Umluft 175°C 10-15 Minuten überbacken.

Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und die Toastbrote vor dem Servieren damit bestreuen.
Toast damit bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

garten-gerd

Hallo, Marion ! Da der Spargel im Ofen ja auch noch nachgart und er nicht zu weich werden sollte, habe ich ihn gerade mal 8 Min. gekocht. Auch habe ich die Tomaten vorher geschält. Ansonsten habe ich alles genau nach Rezept zubereitet, und das Ergebnis war nach 12 Min. im Ofen von der Konsistenz her wie auch geschmacklich wirklich perfekt. Vielen Dank für dieses einfache, aber tolle Spargelgericht. Liebe Grüße, Gerd

30.05.2017 21:32
Antworten