Bewertung
(11) Ø3,77
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.09.2001
gespeichert: 584 (0)*
gedruckt: 7.064 (3)*
verschickt: 133 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
618 Beiträge (ø0,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Rahm (QimiQ), kalorienarm
100 g Mascarpone
100 ml Milch
60 g Zucker
1 EL Amaretto
100 ml Schlagsahne
10  Löffelbiskuits
100 ml Wasser
1 EL Kaffee (Nescafé)
4 EL Amaretto oder Espressolikör
1 TL Zucker
  Kakaopulver zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 561 kcal

Rahm glattrühren. Mascarpone, Milch, Zucker und Amaretto beigeben, gut vermischen, 1 Minute mixen. Den geschlagenen Rahm unterziehen. Nescafé in Wasser auflösen, mit Amaretto und Zucker verrühren. Die Löffelbiskuits in der Kaffeelösung wenden, abwechselnd mit der Crème in eine Form schichten und mit Crème abschließen. Ca. 2-3 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.

Tipp: Sie können anstelle der Nescafé-Amaretto-Lösung auch pürierten, gekochten Rhabarber und Erdbeeren verwenden.