Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Aufstrich

Rezept speichern  Speichern

Lecker - Schmecker - Butter

Kräuterbutter und Gewürzbutter

Durchschnittliche Bewertung: 4.73
bei 599 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.03.2010



Zutaten

für
250 g Butter
½ Zwiebel(n)
4 Tomate(n), sonnengetrocknete in Öl
1 Knoblauchzehe(n)
1 TL, gehäuft Thymian, getrocknet
½ Chilischote(n), getrocknet
1 TL, gehäuft Oregano, getrocknet
1 TL, gestr. Paprikapulver, edelsüß
½ TL Rosmarin
Olivenöl
Salz und Pfeffer
n. B. Basilikum und Petersilie
n. B. Frühlingszwiebel(n), nur das Grüne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zwiebel, Knoblauch und Tomaten feinst zerkleinern. Die Gewürze und Kräuter mit etwas Olivenöl verrühren und etwas aufquellen lassen. Dann einfach alles zusammenfügen und mit der zimmerwarmen Butter verrühren.

Wer will, kann auch noch etwas getrocknetes Basilikum, Petersilie und evtl. frisches Grün von Frühlingszwiebeln untermischen.

Ich stelle immer ca. 1,5 kg von dieser Butter her und friere sie in Gläsern ein.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Verena775

Die Butter ist fantastisch 😊 wie lange hält sie denn im Kühlschrank wohl?

19.05.2020 21:11
Antworten
Zickenlina

Boah ist die Butter lecker. Und schwuppdiwupp gemacht.

18.05.2020 14:45
Antworten
Harzdame

Hallo! Erst skeptisch beäugt, dann losgefuttert- so war es. 5***** Sterne von uns! Liebe Grüße! Harzdame

05.05.2020 12:11
Antworten
enana

Ein MUSS auf jeder Grillparty! Absolut jeder mag diese Butter und möchte das Rezept haben 😅 Friere mir sie zur Grillsaison auch gerne in Portionen ein um sie immer parat zu haben. 5 ⭐

30.04.2020 19:16
Antworten
Maallu

Die Butter gab es gestern bei uns, super lecker, wir haben sie auch unter Hack oder Eiersalat aufs Brot gemacht - war echt gut.

16.02.2020 15:54
Antworten
Conny-Krümel

Natürlich nicht rosten...FROSTEN

30.03.2010 22:11
Antworten
Conny-Krümel

Hätte ich evtl. mit dem Tieffrosten noch warten sollen bis Morgen. Egal probier ich nächstes Mal. LG. Conny

30.03.2010 22:09
Antworten
Conny-Krümel

Hatte noch Chilli Eigenbau vom letzten Jahr, musste vorsichtig dosieren. HÖLLENSCHARF

30.03.2010 21:58
Antworten
Conny-Krümel

So die Butter ist gemacht und zu grössten Teil im Gefrierer, Als Rosette, Klecks oder was immer. Wird tiefgefroren in eine Tüte abgepackt. Was soll ich sagen : Geschmack köstlich , Farbe und Aussehen ansprechend. Wir haben die Butter eben zu Steaks probiert. Von mir 5 Sterne. DANKE. LG. Conny

30.03.2010 21:56
Antworten
Gelöschter Nutzer

Wow, das ging ja Ratz-Fatz.! Schön das sie Dir schmeckt, wenn sie etwas durchgezogen ist, wird sie sogar noch besser werden. Mfg Ritchie

30.03.2010 21:59
Antworten