Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.03.2010
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 219 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.04.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 EL Öl
600 g Hähnchenbrustfilet(s)
1/2  Paprikaschote(n), rot
1 Stück(e) Ingwer (etwa kirschgroß)
Frühlingszwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Curry
250 g Kokoscreme aus der Dose
200 ml Milch, fettarme
1 EL Speisestärke
Orange(n)
8 Blätter Basilikum
1 Kugel Mozzarella (Büffelmozzarella)
  Salz
  Chiliflocken
 n. B. Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 346 kcal

Die Hähnchenbrust in 8 nicht zu dicke Stücke, die Paprikaschote in kurze Streifen, die Frühlingszwiebeln in Ringe, Ingwer und Knoblauch in sehr kleine Würfel schneiden. Die Orange mit einem Messer von der Schale befreien, filetieren und den Rest Saft aus den Innenhäuten drücken. Alles in getrennten Schälchen aufbewahren.

Die Hähnchenschnitzelchen im heißen Öl kurz anbraten und auf einem Teller beiseitestellen. In dem heißen Öl die Frühlingszwiebeln anbraten. Nacheinander die Paprikaschote, den Ingwer, den Knoblauch und den Curry zugeben und alles kurz anbraten. Mit einer Tasse Wasser ablöschen. Die Hähnchenbrust darauf verteilen und mit Deckel 5 Minuten bei niedriger Temperatur ziehen lassen. Die Hähnchenteile umdrehen und erneut 5 Minuten ziehen lassen, dann die Hähnchenbrust zur Seite legen.

Kokosmilch, Orangensaft und 150 ml Milch in die Soße gießen. Den Rest der Milch mit der Speisestärke glatt rühren und die Soße damit andicken. Die Soße sollte jetzt sehr dick sein. Jetzt die Kokosmilch zugießen und nicht mehr kochen lassen. Mit Salz, Curry und Chiliflocken pikant abschmecken.

Die Orangenfilets achteln und dazugeben. Das Basilikum in feine Streifen schneiden und auch in die Soße geben. Die Hähnchenteile in die Soße geben. Mozzarella in nicht du dicke Scheiben schneiden und auf dem Fleisch verteilen. Die restlichen Scheiben würfeln und über der Soße verteilen.

Alles nochmals mit Deckel heiß werden lassen, bis der Käse schmilzt. Das Ganze sollte aber nicht mehr kochen.