Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.03.2010
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 354 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.10.2006
33 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Lachsfilet(s), in 4 Stücke geteilt
  Öl
400 g Brunch
2 große Tomate(n)
1 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer
  Chiliflocken
  Thymian
  Oregano
  Basilikum
  Zitronensaft
500 g Bandnudeln

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bandnudeln in Salzwasser bissfest garen.
In der Zwischenzeit den gepressten Knoblauch in Öl in einem Topf anschwitzen. Die Tomaten klein würfeln, dazu geben und unter Rühren andünsten. Dann den Brunch unterrühren, bis er geschmolzen und eine cremige Sauce entstanden ist. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken.

Die Lachsfilets in einer Pfanne mit Öl von allen Seiten leicht gebräunt anbraten.

Die abgetropften Bandnudeln auf einem Teller anrichten, die Sauce darüber geben und das Lachsfilet oben drauf setzen. Je nach Geschmack mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.