Apfel - Kirsch - Schnitten


Rezept speichern  Speichern

Blechkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 27.03.2010



Zutaten

für
1 ½ kg Äpfel, säuerliche
2 Zitrone(n), Saft davon
1 Glas Kirsche(n)
200 g Butter
150 g Zucker
2 Tropfen Butter-Vanille-Aroma
1 Prise(n) Salz
5 Ei(er)
375 g Mehl
1 Pck. Backpulver
50 ml Mineralwasser
100 g Mandelblättchen
2 EL Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Äpfel waschen, schälen und das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Kirschen gut abtropfen lassen.

Die Butter mit Zucker, Vanillearoma und Salz cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben und unterheben. Das Mineralwasser unterrühren.

Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und die Apfelspalten und Kirschen darauf verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 30-40 Minuten backen. Ca. 15 Minuten vor Ende der Backzeit mit den Mandeln bestreuen.

Den Kuchen auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.