Zutaten

1 kg Muschel(n) (Schwertmuscheln - Navajas)
Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
  Salz oder Fleur de Sel
  Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
  Chiliflocken
2 EL Olivenöl
  Petersilie, glatte
 etwas Zitronensaft, einige Spritzer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Muscheln für ca. 10 Minuten in lauwarmes Wasser legen, damit sie sich öffnen und der Sand herausgespült wird. Dann unter fließendem Leitungswasser spülen, damit auch der restliche Sand entfernt wird. Die Muscheln nebeneinander auf ein Backblech legen.

Die Schalotten und den Knoblauch fein würfeln. Die Petersilie hacken.

Das Olivenöl in eine Pfanne geben, und die Schalotten zusammen mit dem Knoblauch anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Die Masse gleichmäßig über den Muscheln verteilen und für ca. 4 - 5 Minuten in den Backofen direkt unter den vorgeheizten Grill (ca. 230 Grad) schieben.

Mit Petersilie bestreuen, einige Spitzer Zitronensaft darüber träufeln und sofort servieren.