Sesam - Schweinefleisch

Sesam - Schweinefleisch

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 27.03.2010



Zutaten

für
4 EL Sauce (Hoisinsauce)
4 EL Sauce (Teriyakisauce)
3 TL Speisestärke
60 ml Öl (Erdnussöl)
600 g Schweinefilet(s), quer zur Faser in dünne Scheiben geschnitten
2 TL Sesamöl, geröstetes
1 Bund Frühlingszwiebel(n), schräg in Ringe geschnitten
1 Paprikaschote(n), rot, in feine Streifen geschnitten
500 g Mungobohnenkeimlinge, frische
1 Handvoll Pilze, chinesische, eingeweicht, in Streifen geschnitten
2 Knoblauchzehe(n), gepresst
2 TL Ingwer, gerieben
3 EL Sesam, geröstet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Beide Saucen, die Stärke und 2 EL Wasser in einer kleinen Schüssel verrühren. Beiseitestellen.

Einen Wok erhitzen, 1 EL Erdnussöl hineingeben und schwenken. Die Hälfte des Fleisches dazugeben und ca. 3 Minuten unter Rühren braun braten. Herausnehmen, den Vorgang mit der anderen Hälfte des Fleisches wiederholen.

Das restliche Erdnussöl im Wok erhitzen, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Ingwer ca. 1 Minute unter Rühren braten. Das restliche Gemüse dazugeben und unter Rühren braten, bis es fast gar ist.

Das Fleisch wieder in den Wok geben, die Sauce unterrühren, bis sie eindickt und das Gemüse gar ist. Den Sesam und die 2 TL Sesamöl untermischen. Mit Reis oder chinesischen Eiernudeln servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.