Kartoffelauflauf mit Lauch und Hackfleisch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

superlecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.23
 (24 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 26.03.2010 512 kcal



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n)
500 g Hackfleisch
250 ml Sahne
250 ml Wasser
2 EL Kräuterfrischkäse
500 g Lauch
Salz und Pfeffer
Muskat
1 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
n. B. Käse, gerieben

Nährwerte pro Portion

kcal
512
Eiweiß
26,62 g
Fett
31,32 g
Kohlenhydr.
30,15 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kartoffeln schälen und würfeln. Sahne, Wasser, Frischkäse und Gewürze in einen Topf geben, dann die Kartoffeln dazu und bei mittlerer Hitze gar kochen (ca. 20 - 30 min).

Währenddessen Hackfleisch, Zwiebel, Lauch und Knoblauch in einer Pfanne anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. So lange braten, bis alles gut durch ist. Anschließend abwechselnd mit den Kartoffeln in eine Auflaufform schichten, beginnend mit den Kartoffel-Sahne-Stückchen.

Zum Schluss noch geriebenen Käse drüber streuen. Alles bei ca. 180°C etwa 20 - 30 min. überbacken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ankleima

Geschmacklich war der Auflauf sehr lecker, aber die Sahnesoße hat sich nicht gut mit der Masse verbunden und sammelte sich auf der Bodenform. Werde beim nächsten Mal versuchen ein Ei zur Bindung zuzugeben. LG ankleima

29.04.2021 14:39
Antworten
Sven-Reb

Nachgekocht und für sehr lecker empfunden, Prima Rezept !

28.10.2020 20:51
Antworten
marie-chen27

Super leckerer Auflauf 😋 hatte noch eine Zucchini mit rein gemacht, weniger Kartoffeln und am Ende alles vermengt. Wird es definitiv öfter geben 👍

04.08.2020 18:48
Antworten
ma19g89da

hi, ich habe heute dein rezept genommen und einmal vegetarisch variiert indem ich das hack durch champignons ersetzt habe. bin begeistert, ein super rezept und mit hack kann ich es mir genauso Gut vorstellen (hatte ich heute halt nicht zur hand). Und mein Mann mag es auch, trotz des fleischmangels heute, das heißt was! 😁👍

03.11.2019 19:49
Antworten
ulli1974

Hab heute diesen wunderbaren Auflauf gemacht und muss gleich mal 5 Sterne vergeben. Super lecker und auch schnell gemacht. Hab ihn allerdings mit Schmelzkäse zubereitet, da mein Mann keinen Frischkäse mag. Absolut lecker! Den gibt es bald wieder!!! Danke für das köstliche Rezept.

20.09.2019 15:33
Antworten
Daijana

Extrem lecker, gibt es heute zum zweiten Mal weil mein Mann schon ständig drängt wann es den Auflauf denn endlich wieder gibt. 5 Sterne

14.11.2016 11:32
Antworten
Aluminium

Der Auflauf schmeckt richtig gut. Habe nur winzige Änderungen vorgenommen. Anstelle von Frischkäse hab ich etwas Schmelzkäse genommen und in die Soße einen Löffel gekörnte Brühe getan und mit Worcestershire Soße gewürzt. Danke fürs Rezept

27.02.2016 19:50
Antworten
remiso

Meine Mutter war die erste, die den Auflauf nachgekocht hat - und schon hatten wir ein neues Lieblingsessen! Den Auflauf gab es jetzt schon öfter...

17.02.2016 21:50
Antworten
Putzkübel

Schmeckte uns Allen sehr, sehr gut. Habe endlich ein leckeres Rezept mit Kartoffeln gefunden, daß auch meinen Kindern schmeckt. Kann ich nur weiterempfehlen.

11.08.2015 23:41
Antworten
Jafincla

Hallöle, das ist ein seeeehr leckeres, leicht nachzukochendes Rezept. Genau das, was ich brauche :-) Es macht satt, ohne zu schwer zu sein und schmeckt sehr würzig. Vielen Dank!

25.06.2011 20:45
Antworten