Nuss - Karamell - Muffins


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 25.03.2010



Zutaten

für
130 g Kuvertüre, (Zartbitterkuvertüre)
21 Bonbon(s), (weiche Karamellbonbons)
100 g Walnüsse
130 g Butter
130 g Zucker, brauner
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
3 m.-große Ei(er)
250 g Dinkelmehl, Type 630
24 Papierförmchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
80 g Kuvertüre schmelzen und etwas abkühlen lassen. 15 Karamellbonbons klein schneiden. Die Walnüsse hacken.

Die weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier im Wechsel mit dem Mehl unterrühren. Zwischendurch die flüssige Kuvertüre unterrühren, dann das restliche Mehl mit dem Backpulver unterrühren. Die Bonbons und die Nüsse unterrühren.

Den Teig in die Muffinförmchen geben und die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

Die restliche Kuvertüre schmelzen, die abgekühlten Muffins damit bestreichen und mit den restlichen klein gehackten Bonbons bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Eine klebrige Angelegenheit ... , die sich aber lohnt! Die Muffins waren bei groß und klein begehrt und ratzfatz verputzt. Juulee

22.10.2020 09:49
Antworten
gabipan

Hallo! Da ich die Befürchtung hatte, dass sich die zerkleinerten Karamellbonbons nach dem Backen außen mit den Muffinsformen "verkleben" würden (was dann auch an einigen kleinen Stellen der Fall war) , habe ich vorsichtshalber nur 3 zerkleinert in den Teig gerührt und die restlichen nur halbiert als "Füllung" verwendet. Noch leicht warm mit noch cremiger Karamellfüllung haben uns die Muffins sehr gut geschmeckt. Kuvertüre kam keine mehr drauf und auch keine klein gehackten Bonbons, der Großteil der Muffins kam nämlich auf Vorrat in den TK. Ich habe übrigens nur 14 normal große Muffins herausbekommen - Fotos folgen! LG Gabi

20.06.2013 16:08
Antworten