Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.03.2010
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 149 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2007
9 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
1 Würfel Hefe, frische (42 g)
200 ml Milch
175 g Zucker
125 g Butter
1 Prise(n) Salz
2 EL Zimtpulver
Ei(er)
1 EL Schlagsahne
  Mehl für die Arbeitsfläche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. 100 ml Milch erwärmen. 25 g Zucker und die lauwarme Milch zur Hefe geben und mit etwas Mehl vom Rand zu einem dicken Brei verrühren. Zugedeckt 15-20 Minuten gehen lassen.

100 ml Milch erwärmen. 75 g weiche Butter in Stückchen, die lauwarme Milch, 75 g Zucker und 1 Prise Salz zum Vorteig in die Schüssel geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt nochmals ca. 40 Minuten gehen lassen.

50 g Butter schmelzen. 75 g Zucker und Zimt mischen. Das Ei trennen und das Eigelb mit Sahne verrühren.

Den Hefeteig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (45 x 30 cm) ausrollen. Die Teigplatte mit der lauwarmen, flüssigen Butter bestreichen und gleichmäßig mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen. Den Hefeteig von der Längsseite fest einrollen. Die Teigkante mit dem verquirlten Eiweiß bestreichen und gut andrücken. Die Rolle in 3-4 cm breite Scheiben schneiden und diese der Länge nach mit einem Kochlöffelstiel kräftig eindrücken.

Die Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und zugedeckt nochmals 15-20 Minuten gehen lassen. Dann mit dem Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°, Umluft 175°, Gas Stufe 3, 10-15 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.