Selterskuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 24.03.2010



Zutaten

für
3 Becher Mehl
2 Becher Zucker
1 Pck. Backpulver
1 Becher Mineralwasser mit Kohlensäure
1 Becher Öl
4 m.-große Ei(er)
etwas Zitronensaft, einige Tropfen
2 Pck. Kuchenglasur (Schoko oder Zitrone)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Alle Zutaten bis auf die Kuchenglasur verrühren und zu einem glatten Teig verarbeiten. Dann den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Den Kuchen 20 - 30 Minuten backen, gelegentlich testen, ob er fertig ist (Stäbchenprobe). Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, muss er abkühlen. In der Zeit die Kuchenglasur nach Packungsanweisung auflösen und auf dem Kuchen verteilen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rica-Weißig

Was für Becher wieviel Gramm?

27.04.2017 21:41
Antworten
Strobe

Ich kenne dieses Rezept von meiner Oma nur mit der Backzeit bin ich nicht ganz einverstanden. Eher max. 15 min und besser schmeckt Zitronenabrieb und frischer Zitronen Saft. Und davon reichlich. Ich nehme den Abrieb einer Zitronen und den Saft einer Zitrone. Als Glasur hat meine Oma immer Bitter genommen. Danke für das Rezept. Ein Stück Erinnerung!

07.02.2015 16:03
Antworten