Fladenbrotburger


Rezept speichern  Speichern

wenn es mal schnell gehen soll...

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 24.03.2010



Zutaten

für
1 Fladenbrot(e)
500 g Hackfleisch, gemischt
3 große Tomate(n)
1 Pck. Schafskäse
100 g Crème fraîche
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Thymian, getrocknet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Hackfleisch in großer Pfanne braten und zerteilen, bis eine schöne Bräune erreicht ist. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian würzen.

Fladenbrot längs aufschneiden, das Hackfleisch gleichmäßig auf der Unterseite verteilen, einen kleinen Rand von 0,5 cm lassen. Nun mit Tomatenscheiben und dem aufgeschnittenen Schafskäse belegen, Crème fraîche in Klecksen darauf geben und die obere Brothälfte auflegen. Auf ein Backblech legen und bei 160 Grad Grad Umluft 12-15 min aufbacken.

Lecker auch mit Mozzarella!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JamiJam

Sehr lecker..Hab ich gleich mal gespeichert..

03.04.2013 11:56
Antworten
Nerlyn

Ich habs heute für meine Männer gemacht und die fanden es echt lecker :-) (bin selbst Vegetarierin,daher nicht probiert ;-) Ich hab nur die Tomaten weggelassen, nach dem Aufbacken das Fladenbrot nochmal auf gemacht und mit Salat belegt, statt Schafskäse hab ich Mozzorella genommen.

24.05.2011 18:29
Antworten
mowi1952

Hallo Pueppi! Haben gestern das Fladenbrot gemacht. Schnelle Sache und sehr lecker!! Wird es bestimmt öfter geben. LG Mowi

10.05.2010 09:19
Antworten
Pueppi1981

Hallo Mowi! Das Hackfleisch sollte möglichst frisch zubereitet, und noch warm sein. Sonst wird es zu trocken und das Fladenbrot zu hart, weil es sonst länger im Ofen brauch, um wieder erhitzt zu werden. Das Anbraten geht aber fix...so 5-7 Minuten. Danke für dein Interesse...und Guten Appetit ;-) LG Pueppi

08.05.2010 12:51
Antworten
mowi1952

Hallo hört sich lecker an, kann man das Hackfleisch schon vorbereiten? und später einfach auf das Fladenbrot machen und ab in den Ofen? LG Mowi

08.05.2010 12:21
Antworten