Vegetarisch
Backen
Fingerfood
Gemüse
Käse
Party
Schnell
Snack
Studentenküche
Tarte
einfach
raffiniert oder preiswert

Zwiebelhäppchen

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 3
 bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

nett für jede Party

20 min. normal 24.03.2010
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
1 Pck. Pizzateig aus dem Kühlregal
250 g Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
250 g Schmand
100 g Schafskäse
etwas Öl
Salz und Pfeffer
Paprikapulver


Zubereitung

Aus dem Pizzateig Platten mit einem Durchmesser von ca. 7 cm ausstechen. Die Zwiebelringe in Öl ca. 5 Minuten anschwitzen. Anschließend abkühlen lassen. Die Zwiebelringe dann mit dem Schmand verrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Die Mischung auf den Teigplatten verteilen. Den Schafskäse zerbröckeln und ebenfalls auf den Teigplatten verteilen. Bei 250°C 10 Minuten backen. Die Häppchen schmecken kalt und warm!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Verfasser




Kommentare

Mühlchen

Huhu,

gerade gab es bei uns die Zwiebelhäppchen und dazu einen Salat als Abendessen. Die Zwiebelhäppchen haben echt lecker geschmeckt und mein Freund hat mich sogar gefragt ob es das nun öfter mal geben wird. :-)

Danke für das klasse Rezept.

Liebe Grüße
Mühlchen

02.08.2011 19:20
Antworten